Riedenwein

Sauvignon Blanc Ried Sulztaler Zoppelberg Südsteiermark DAC 2020

Sauvignon Blanc aus der Ried Sulztaler Zoppelberg mit floralen Noten und salzig-mineralischem Abgang.
0.75l
15,80
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
21,07 / 1 Liter
Erhalte beim Kauf dieses Produkts 15 Weinblätter!
Sorte: 100 % Sauvignon Blanc
Jahrgang: 2020
Herkunft u. Boden: Sulztaler Zoppelberg
Vinifizierung: Gekühlt im Stahltank vergoren
Alkohol: 12.50%
Restzucker: 1,1 g/l
Säure: 6,1 g/l
Trinktemperatur: 8 – 10 °C
enthält Sulfite
Farbe/Farbtiefe
farblos
farbtief
Geruch/Aroma
zart
ausgeprägt
Säure
weich
rassig
Zucker
knochentrocken
sehr süß
Körper
schlank
schwer
Reife/Entwicklung
jung
überreif
Tannin
weich
adstringierend
Alkoholgehalt
niedrig
hoch
Abgang
kurz
anhaltend
Der Sauvignon Blanc stammt aus der Ried Sulztaler Zoppelberg, einer sehr steilen Lage auf etwa 500 Metern Seehöhe mit lehmigem Sandboden. Optisch zeigt er sich in hellem Grüngelb mit zarten Silberreflexen. Feine Nuancen von Paprikaschoten, ein Hauch von gelber Tropenfrucht sowie florale Noten und etwas Bienenhonig präsentieren sich am Gaumen. Der Sauvignon Blanc ist saftig, vielseitig und ist im Abgang salzig-mineralisch. Ein vielseitiger Speisebegleiter, der gut zu einer Vielzahl von Gerichten passt.
Der Sauvignon ist eine für die Steiermark typische Rebsorte, die von Erzherzog Johann unter dem Namen Muskat-Sylvaner in die Region gebracht wurde. Sie ist weltweit verbreitet und stammt ursprünglich aus dem französischen Loiretal. Der Sauvignon Blanc ist in der Südsteiermark mit einer Anbaufläche von rund 715 Hektar die unbestrittene Leitsorte. Je nach Reifegrad zeigen sich die Weine von leicht grasig bis hin zu fruchtig mit Aromen von Schwarzen Johannisbeeren und Tropenfrüchten.
Farbe/Farbtiefe
farblos
farbtief
Geruch/Aroma
zart
ausgeprägt
Säure
weich
rassig
Zucker
knochentrocken
sehr süß
Körper
schlank
schwer
Reife/Entwicklung
jung
überreif
Tannin
weich
adstringierend
Alkoholgehalt
niedrig
hoch
Abgang
kurz
anhaltend

Riedenwein: Individualismus und Komplexität in voller Pracht

Der Sauvignon ist eine für die Steiermark typische Rebsorte, die von Erzherzog Johann unter dem Namen Muskat-Sylvaner in die Region gebracht wurde. Sie ist weltweit verbreitet und stammt ursprünglich aus dem französischen Loiretal. Der Sauvignon Blanc ist in der Südsteiermark mit einer Anbaufläche von rund 715 Hektar die unbestrittene Leitsorte. Je nach Reifegrad zeigen sich die Weine von leicht grasig bis hin zu fruchtig mit Aromen von Schwarzen Johannisbeeren und Tropenfrüchten.

SIEME Weingüter Jahrgangspräsentation

Wein unter Freunden* 2024

*und Freundinnen natürlich 13. Juli 2024, ab 14 Uhr

Wir schaffen den Rahmen und gemeinsam füllen wir ihn mit Leben! Kollektives Trinken, Essen, Reden, Lachen und Feiern. Und neben neuen Freund:innen gibt’s sogar ein paar Preise zu gewinnen.

Alterskontrolle

Bitte bestätige bevor du unseren Online-Shop besuchst,
dass du über 16 Jahre alt bist.