Ortswein

Chardonnay Ehrenhausen Südsteiermark DAC 2021

Ein klassisch im Stahltank ausgebauter Ortswein mit feinem Fruchtaroma sowie Noten von Zitrus.
0.75l
12,60
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
16,80 / 1 Liter
Erhalte beim Kauf dieses Produkts 12 Weinblätter!
Sorte: 100% Chardonnay
Jahrgang: 2021
Herkunft u. Boden: versch. Rieden in der Südsteiermark
Vinifizierung: Temperaturgesteuerte Gärung, gereift im Stahltank
Alkohol: 12.50%
Restzucker: 1,2 g/l
Säure: 6,4 g/l
Trinktemperatur: 10 – 12 °C
enthält Sulfite
Farbe/Farbtiefe
farblos
farbtief
Geruch/Aroma
zart
ausgeprägt
Säure
weich
rassig
Zucker
knochentrocken
sehr süß
Körper
schlank
schwer
Reife/Entwicklung
jung
überreif
Tannin
weich
adstringierend
Alkoholgehalt
niedrig
hoch
Abgang
kurz
anhaltend
Der Chardonnay – oder auch Morillon – verkörpert den Weinbauort Ehrenhausen: ein lebendiger, frischer Wein, der sich im Glas goldgelb präsentiert. Er zeigt eine feine Fruchtsüße, verfügt über Aromen von Apfel, Zitrusnoten und einen mineralischen Touch. Der Chardonnay des Jahrgangs 2021 ist ein idealer Speisebegleiter, der gut zu vielen Gerichten passt – besonders aber zu Pasta, Risotto, hellem Fleisch oder Fisch.
Die Sorte Chardonnay ist in der Steiermark auch unter dem Namen Morillon bekannt. Sie stammt ursprünglich aus dem Burgund in Frankreich und liefert nicht nur Spitzenweine, sondern auch den Grundwein für den beliebten Champagner. Besonders gute Qualität und Komplexität liefert die Rebsorte auf kalkreichen Böden, die auch in der Steiermark zu finden sind. Sie wird hier auf knapp 400 Hektar Anbaufläche kultiviert. Der Ausbau findet sowohl klassisch im Stahltank als auch mit biologischem Säureabbau und Reife im Holzfass statt.
Farbe/Farbtiefe
farblos
farbtief
Geruch/Aroma
zart
ausgeprägt
Säure
weich
rassig
Zucker
knochentrocken
sehr süß
Körper
schlank
schwer
Reife/Entwicklung
jung
überreif
Tannin
weich
adstringierend
Alkoholgehalt
niedrig
hoch
Abgang
kurz
anhaltend

Ortswein aus Ehrenhausen: Eleganz entlang einer klaren Linie

Die Sorte Chardonnay ist in der Steiermark auch unter dem Namen Morillon bekannt. Sie stammt ursprünglich aus dem Burgund in Frankreich und liefert nicht nur Spitzenweine, sondern auch den Grundwein für den beliebten Champagner. Besonders gute Qualität und Komplexität liefert die Rebsorte auf kalkreichen Böden, die auch in der Steiermark zu finden sind. Sie wird hier auf knapp 400 Hektar Anbaufläche kultiviert. Der Ausbau findet sowohl klassisch im Stahltank als auch mit biologischem Säureabbau und Reife im Holzfass statt.

SIEME Weingüter Jahrgangspräsentation

Wein unter Freunden* 2024

*und Freundinnen natürlich 13. Juli 2024, ab 14 Uhr

Wir schaffen den Rahmen und gemeinsam füllen wir ihn mit Leben! Kollektives Trinken, Essen, Reden, Lachen und Feiern. Und neben neuen Freund:innen gibt’s sogar ein paar Preise zu gewinnen.

Alterskontrolle

Bitte bestätige bevor du unseren Online-Shop besuchst,
dass du über 16 Jahre alt bist.